ÖAG
ÖAG - Österreichische Adipositas GesellschaftÖAG - Österreichische Adipositas GesellschaftAdipositasakademieÖAG JahrestagungECO 2018
ÖAG - Österreichische Adipositas Gesellschaft
HOME

WAS IST ADIPOSITAS?

VORSTAND

ÜBER UNS

STATUTEN

ADIPOSITASAKADEMIE
> Downloadcenter
> Aktuelle Termine
> Outline Akademie
> Archiv Module

VERANSTALTUNGEN

ARCHIV

PRESSE

AMBULANZEN

THERAPIEANGEBOTE

INFORMATIONEN

EUROP. LEITLINIEN

LINKS

KONTAKT


MEDIZINISCHE NEWS

MITGLIEDSCHAFT

MITGLIEDER

EOS-Posterpreis 2016 an Dr. Eva-Christina Krzizek verliehen

Dr. Eva-Christina Krzizek erhielt heuer im Rahmen des European Obesity Summit vom 01.–04. 06. 2016 in Göteborg den „Best Poster Pitch Award for Clinical Management“ für die Studie „Gender differences in the prevalence of malnutrition in patients with morbid obesity“.

Dr. Krzizek beendete 2010 das Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Universität Wien und ist seit 2011 Teil des Studienteams der 1. Medizinischen Abteilung der Krankenanstalt Rudolfstiftung inkl. Karl-Landsteiner-Institut. Dr. Krzizek ist aktiv in der klinischen Forschung im Bereich Diabetes mellitus und Adipositas tätig sowie in der Betreuung von PatientInnen vor und nach bariatrischer Operation.

In der Studie „Gender differences in the prevalence of malnutrition in patients with morbid obesity” konnte anhand von 1.732 PatientInnen gezeigt werden, dass trotz des Übergewichts bei morbid Adipösen bereits vor bariatrischer Operation häufig Mängel an Folsäure, Eisen, Vitamin D, Vitamin A und Vitamin B12 bestehen. Besonders ausgeprägt zeigten sich Mängel an Vitamin D und Folsäure. Frauen hatten deutlich häufiger einen Mangel an Eisen als Männer und bedürfen somit einer differenzierten Betrachtung. Diese Studie zeigte deutlich die Wichtigkeit und Notwendigkeit der präoperativen Abklärung und Substitution der Vitaminmängel.

k
Dr. Eva-Christina Krzizek
(Fotocredit: privat)

 


ÖAG - Österreichische Adipositas Gesellschaft
www.bodymed.com
www.universimed.com
www.novonordisk.at
www.myline.at
Wir danken unseren
fördernden Mitgliedern
und Partnern

WebSite by berghWerk

 Österreichische Adipositas Gesellschaft - 1090 Wien, Währinger Straße 76/13
Tel: 0043/650/770 33 78  |  Fax: 0043/1/264 52 29  |  E-Mail: office@adipositas-austria.org